Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen

Besteht eine Fehlsichtigkeit, dann benötigt man eine Brille oder Kontaktlinsen, um scharf zu sehen. Eine Fehlsichtigkeit ist keine Erkrankung im eigentlichen Sinne, sondern eine Abweichung im Bauplan des optischen Systems „Auge“.

Eine Augenlaser Behandlung, die sogenannte refraktive Chirurgie, möchte Sie unabhängig machen und Ihnen ein Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen ermöglichen. Viele Fehlsichtigkeiten können mit den hier vorgestellten und erklärten Methoden ReLex SMILELASIK, PRK, ICL und RLE/CLE behandelt werden. Alle diese Verfahren werden von uns routiniert und professionell durchgeführt. Die Top-Operateure im AOZ Heidelberg – Dr. med. Rainer Volz und Dr. med. Jaron Schilling – sind hochqualifizierte Ärzte. Sie verfügen in diesem Bereich über jahrelange, operative Erfahrung und haben tausende intraokulare und refraktive Eingriffe erfolgreich durchgeführt.

Neben einem kostenfreien und individuellen Informationsgespräch ist vor allem die Voruntersuchung entscheidend, um Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten zu erläutern. Sie finden Antworten auf die häufigsten Fragen auf unserer Webseite – oder Sie machen direkt den AOZ Schnelltest.

Bin ich fürs Augenlasern geeignet?

Testen Sie noch heute völlig kostenfrei und unverbindlich, ob Sie für eine Augenlaser Behandlung geeignet sind – direkt hier online mit unserem AOZ Schnelltest.

Und was ist bei Gleitsicht- oder Lesebrille?

Trifokallinsen und Multifokallinsen ermöglichen ein Leben ganz ohne Gleitsichtbrille oder Lesebrille.

Und was ist bei Gleitsicht- oder Lesebrille?

Trifokallinsen und Multifokallinsen ermöglichen ein Leben ganz ohne Gleitsichtbrille oder Lesebrille.

Kennen Sie unsere OP-Philosophie?

Qualität & Kosten

Im AOZ Heidelberg sind wir unabhängig und haben uns einzig der hohen Qualität der operativen Versorgung von Sehfehlern verschrieben. Wir schöpfen unsere Erfahrungen aus einem sehr großen und langjährigen Behandlungsvolumen und lassen dies den Patienten zugute kommen.

Natürlich wissen wir, dass es viele Versicherte gibt, die günstig versorgt werden müssen, aber es gibt eben nur ein Leben und es gibt auch nur ein Augenlicht. Wir behandeln nicht noch schneller oder billiger, weil etwa das Preisdiktat der Leistungsträger/Versicherungen dies so vorgibt. Wir glauben, dass jeder Patient die beste Versorgung bekommen sollte und dass nicht Kosten hier die erste Rolle spielen dürfen.

Im AOZ Heidelberg haben wir uns verabschiedet von langen Wartezeiten, vollen Wartezimmern & Massenabfertigung im OP

Wir kümmern uns individuell um jeden Patienten, der einen Termin in unserer Praxis hat: Wir möchten, dass unsere Patienten mündig sind – deshalb beantworten wir jede Frage und klären jedes Detail so gut als möglich. Die Patientinnen und Patienten sollen mit Unterstützung durch unsere professionelle medizinische Beratung selbst entscheiden können, was wichtig und richtig für sie ist.

Termin vereinbaren

Loading